Seit einigen Tagen sind wir wieder auf den Feldern unterwegs, um die erste  Düngergabe auszubringen. Dies erfolgt zum einen durch unseren Servicepartner, den Südharzer Landhandel in Form von einer Güllegabe bzw. dem Gärrestsubstrat der Biomethananlage in Bielen. Den durch Bodenprobenanalyse ermittelten Düngebedarf bringen wir aber auch durch eine gezielte Stickstoffgabe mit AHL (Ammoniumnitrat-Harnstoff-Lösung) durch unsere Pflanzenschutzspritze auf den Flächen aus.

Die Sommergerste wurde bereits am letzten Samstag gedrillt und wartet nun auf Niederschlag um auflaufen zu können. Und seit heute morgen beginnen wir mit der Saatbettvorbereitung für die Zuckerrübenaussaat.

Frühjahrsarbeiten sind angelaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.